Weingut Wolfgang Geissler | Neustadt - Duttweiler | Pfalz


Weingut
Weine
Aktuell
Fotos
Presse
Kontakt
Riesling
       
         
2017   Riesling Spätlese  
  Duttweiler Kreuzberg Deutscher Prädikatswein  
  12,0 %vol Restzucker 4,5 Säure 8,9  
     
  Hierbei handelt es sich um den 2. Wein von Helene, das Pendant zum Sponti. Das Geheimnis sind Granitsteine aus der Wachau, mit denen sie den Wein unterlegt hat. Man schmeckt es, sie geben ihm die etwa  
TIP    Sehr interessant im direkten Vergleich!  
       
    0,75 l    10,00(13,33/l €
         
2017   Riesling Spätlese trocken  
  Duttweiler Kreuzberg Deutscher Prädikatswein  
  12,0 %vol Restzucker 1,1 Säure 9,0  
     
  Das Erstlingswerk unserer Tochter Helene! Sehr gelungen, vor allem folgt sie den Spuren ihres Vaters - was sich an der Säure und dem Restzucker bemerkbar macht. Sehr ausgelesene Trauben und spontan  
TIP    Muss man probieren, aber er braucht Zeit um sich zu entfalten.  
       
    0,75 l    10,00(13,33/l €
         
2017   Riesling Spätlese trocken  
  Duttweiler Mandelberg Deutscher Prädikatwein  
  12,0 %vol Restzucker 1,1 Säure 8,1  
     
  Ein herrliches Rieslingaroma entströmt dem Glas, erinnert an Zitrone und Grapefruit. Im Gesamten wirkt er wie ein ganz zarter, fragiler Wein und schmeckt wie ein Frühling in Pastell.  
TIP    Man muss ihn mit Muße probieren, sonst entgeht einem einiges.  
       
    0,75 l    8,50 (11,33/L €
         
2017   Riesling Kabinett trocken Pfalz  
  Deutscher Prädikatswein  
  12,0 %vol Restzucker 0,5 Säure 6,3  
     
  Erinnert an aufgeschnittene Limette und im weitesten Sinne an die Rieslingtraube am Stock! Ein Riesling ohne Schnörkel, ohne Fehl und Tadel. Sehr ausgeprägt in der Aromatik, säurelebendig und ein  
TIP    Zu minimalistisch zubereitetem Salzwasserfisch mit Zitrone und grobem Meersalz!  
       
    0,75 l    6,00 (8,00/l) €
         
2017   Pfalz Riesling trocken  
  Deutscher Qualitätswein  
  12,0 %vol Restzucker 2,5 Säure 9,0  
     
  Sehr schöne Primäraromen von Zitrus, Stachelbeere und Apfel. Insgesamt gut balanciert, Süße - Säure- Spektrum Geisslertypisch.  
TIP    Zu allem Pfälzer Schweinkram zu empfehlen, genauer gesagt ist er unerlässlich!  
       
    l l    5,50 €
         
         
Zurück
     

Impressum | AGB
Weingut Geissler | Burggarten 7 | 67435 Neustadt - Duttweiler | Tel: 06327 2770